deroche-juristische-faelle5.jpg

lic. iur. Martina de Roche, Scheidungsanwältin, Basel

Ich wurde 1978 in Zagreb/Kroatien geboren und wuchs in Basel auf, wo ich noch heute wohne und arbeite. Mein Studium der Rechtswissenschaften in Basel schloss ich im Jahr 2002 ab. Das Anwaltspatent des Kantons Basel-Stadt erlangte ich neben meiner Tätigkeit als leitende Unternehmensjuristin im Jahr 2006. Wieder in der Advokatur tätig bin ich seit 2009, seit 2013 als selbständige Advokatin. Ich bin verheiratet und Mutter eines Sohnes. In der Freizeit engagiere ich mich als Sozialdelegierte des Leichtathletik Club Basel.

Ausbildung zum Scheidungsanwalt

Im Sommer 1997 schloss ich meine Matura am Wirtschaftsgymnasium Basel ab. Danach begann ich mein Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Basel, das ich im Sommer 2002 mit dem Lizenziat abschloss. Während des Studiums war ich in einer Liegenschaftsbuchhaltung und in der Gastronomie tätig. Nach Volontariaten in der Verwaltung und in einem Anwalts- und Notariatsbüro in Basel erlangte ich im Jahre 2006 das Anwaltspatent des Kantons Basel-Stadt.

Beruflicher Werdegang

Nach meiner Tätigkeit als juristische Mitarbeiterin in einem wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwalts- und Notariatsbüro in Basel leitete ich von 2005 bis 2008 die Rechtsabteilung einer in der Region ansässigen Handelsgesellschaft. Von 2009 bis 2013 war ich als Advokatin in einem etablierten Anwalts- und Notariatsbüro tätig, ab 2013 als Partnerin.
Ich berate Sie auf Deutsch, Kroatisch, Englisch und Französisch.